«

»

Mauritius die Perle im Indischen Ozean

Mark Twain hat es schon früh gewusst: „Es scheint fast, als wäre Mauritius zuerst geschaffen worden, und das Paradies ist eine Kopie davon.“ Tatsächlich trägt Mauritius seinen Beinamen „Perle im Indischen Ozean“ absolut zu recht. Mit seinem glasklaren, in verschiedenen Türkisschattierungen strahlenden Wasser an den endlosen Stränden und den im Wind wehenden Palmenwipfel ist Mauritius gewissermaßen der Inbegriff des Sehnsuchtsortes. Ein Reiseland, das Erholung garantiert, vor allem wenn dann ein malerischer Sonnenuntergang die Szenerie noch perfekt macht. Aktiv werden kann man natürlich dennoch auf Mauritius. Taucher wissen um den Artenreichtum in den Unterwasserwelten rund um die Inseln. Die Vielfalt an Muscheln und Schnecken sucht ihresgleichen. Wer Glück hat, kann in den wunderschönen Korallenriffen die eine oder andere Riesenmuräne entdecken.

Meine Hotelempfehlungen für Luxusurlaub auf Mauritius

ONE&ONLY Le Saint Geran

Für romantische Stunden zu zweit an einem der schönsten Strände der Welt empfehle ich das ONE&ONLY Le Saint Geran. Das Luxushotel liegt auf einer kleinen Landzunge bei Belle Mare inmitten eines tropischen Gartens. Ebenerdige Suiten warten auf ihre Gäste, natürlich stilvoll und komfortabel ausgestattet. Der wunderschöne Blick zum Meer oder zur Lagune ist unübertrefflich. Mit dem hoteleigenen 9-Loch Gary Player Golfplatz kommen Golfer voll auf ihre Kosten. Auch Wassersportfreunde treffen mit dem ONE&ONLY Le Saint Geran die richtige Wahl, zumal die anliegende Lagune ganz dem umfangreichen Sportangebot vorbehalten ist.

The St. Regis Mauritius Resort

Für luxuriösen Badeurlaub empfiehlt sich dagegen das Luxusresort der renommierten St. Regis Hotelgruppe. In einer magischen Rückzugsoase vor der atemberaubenden Kulisse des berühmten Le Morne Berges bietet das Hotel eine Aussicht auf spektakuläre Sonnenuntergänge über dem Indischen Ozean. Die Zimmer und Suiten verteilen sich auf mehrere, im modernen Kolonialstil errichtete Gebäude, die sich harmonisch in die tropische Gartenanlage einfügen.

Club Med La Pointe Aux Cannoniers

Für Familien empfehle ich den Club Med La Pointe Aux Cannoniers. Eine idyllische Umgebung, die all das bietet, was sich Familien von ihrem Urlaub wünschen. Von der Babyausstattung bis zum Animationsprogramm für größere Kinder bleiben keine Wünsche offen. Im Reisepreis sind bereits verschiedene Sportkurse von Wasserski bis Segeln sowie ein abwechslungsreiches Abendprogramm inbegriffen.  Zur freien Verfügung stehen außerdem Kajaks sowie ein Fitness- und Cardio-Trainingsraum.  Auch ein Glasbodenboot steht für spannende Ausfahrten bereit. Es gibt schließlich viel zu entdecken.

 

 

 


Related Posts:




Artikel bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schoene-reisetipps.de/allgemein/mauritius-2/

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: