«

»

Entlang der Türkischen Riviera – Kemer

Schon seit Jahren gehört die Türkei, besonders die Südküste, zu einem der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Gute Gründe dafür sind sicherlich unter anderem das positive Preis-/Leistungsverhältnis, die hohe Gastfreundschaft der Türken, wunderschöne Landschaften mit imposanten Gebirgszügen sowie tollen Stränden und nicht zuletzt zahlreiche kulturelle Attraktionen. Außerdem ist die Reisedauer mit nur ca. 3-3,5 Flugstunden von Deutschland aus auch recht angenehm.

üppig grüne Vegetation und strahlend blauer Himmel im Hinterland von Kemer

üppig grüne Vegetation und strahlend blauer Himmel im Hinterland von Kemer

Das Wetter an der Türkischen Riviera

Die Hauptsaison an der Südküste dauert von April/Mai bis Oktober/November. In den Sommermonaten Juli/August kann es mit Temperaturen von ca. 40 Grad sehr heiß werden. In den Wintermonaten von Dezember bis März herrschen in der Regel milde Temperaturen, selten unter 10 Grad, sodass die türkische Südküste durchaus auch zu dieser Jahreszeit bereist werden kann. Ideal also für einen Langzeiturlaub, um dem kalten deutschen Winter zu entfliehen.

Kemer

Wir besuchten Kemer an der lykischen Küste Mitte/Ende September – mit sommerlich warmen Temperaturen um die 30 Grad.
Etwa 40 km südwestlich von Antalya befindet sich die Ferienregion um Kemer, welche aus verschiedenen kleinen Ortschaften besteht und vor der landschaftlich beeindruckenden Kulisse des Taurusgebirges sowie weitläufigen Pinienwäldern liegt.

Unsere Hotelempfehlung für die Region Kemer

Robinson Club Camyuva

Dies ist eine hochwertige Clubanlage für entspannten Urlaub in lockerer Atmosphäre, die einen Mix aus Erholung, Spaß und „Nachtleben“ bietet. Hier treffen sich Alleinreisende, Paare, Partygänger und Sportbegeistert. Die Anlage ist offen gestaltet mit Open Air Restaurants, Bars usw.; sehr gepflegt und schön bepflanzt.
Es gibt ein enorm umfangreiches Sportangebot mit 12 Tennisplätzen und Fußballplätzen. Regelmäßig finden Box-Events statt. Das Highlight ist die riesig große Liegewiese (chill out area) mit Blick aufs Meer.

 

sehr grüner Garten des Robinson Club Camyuva, im Hintergrund der Wohnbereich

sehr grüner Garten des Robinson Club Camyuva, im Hintergrund der Wohnbereich

 

Club Magic Life Kemer Imperial

Kleine, kompaktere Anlage mit recht kurzen Wegen – ideal also auch für älteres Publikum.
Hier „urlauben“ Erwachsene unter sich – denn die Buchung ist erst ab einem Alter von 16 Jahren möglich.
Besonders positiv hervorzuheben sind abendlichen Shows mit professionellen Sängern und Tänzern – das hat schon fast Musical-Niveau.

Amara Wing Resort

Ein klassisches Urlaubshotel – die Wege sind relativ kurz. Besonders toll ist der urige Biergarten mitten im Grünen, wo man in entspannter Atmosphäre zu Abendessen kann. Die Kulisse des Taurusgebirges im Hintergrund des Hotels ist beeindruckend schön.

Der Strand

Allgemein muss man sagen, dass die Strände sehr kieselig und mit gröberen Steinen durchsetzt sind. Zum Teil gibt es sandige Abschnitte, welche aber wiederum teilweise aufgeschüttet wurden. Wer empfindlich ist, sollte Badeschuhe mitnehmen; ansonsten gibt es auch Stege, von denen man problemlos ins Wasser steigen kann.

 

 


Related Posts:




Artikel bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schoene-reisetipps.de/europa/entlang-der-tuerkischen-riviera-kemer/

%d Bloggern gefällt das: